Extra Termin. Monteurprüfungen FW 603 / PE-Schweißen nach DVS 2212-4


Aufgrund der der hohen Nachfrage, finden am 22. und 23. Juni 2017 zusätzliche Monteurprügungen in der Handwerkskammer Aachen (Kooperationspartner des BFW) statt.

Die genaue Terminabstimmung erfolgt individuell nach Anmeldung.

Prüfungszulassungskriterien bei Erstprüfungen bzw. Wiederholungsprüfungen.
• Das Unternehmen, bei dem der Monteur beschäftigt ist, sollte möglichst (kein Muss) nach FW 605 zertifiziert sein.
• Der zur Prüfung gemeldete Monteur muss eine erfolgreich abgelegte Prüfung nach FW 603 nachweisen können.
• Das erforderliche Werkzeug ist mitzuführen. → Werkzeugliste

Werden diese Voraussetzungen nicht erfüllt, ist nur die Teilnahme an einem Lehrgang möglich, der jedoch nicht zur selbständigen Muffenisolierung berechtigt.

Daten zur Anmeldung hier eintragen

Schulungsort:   
Name Teilnehmer 1:Geb. Datum: 
Name Teilnehmer 2:Geb. Datum: 
Name Teilnehmer 3:Geb. Datum: 
Name Teilnehmer 4:Geb. Datum: 


Art des Unternehmens:   
Unternehmensname:Datum FW 605 Zertifizierung: 
*Nachname:
*Vorname:
Strasse:
PLZ u. Ort:
Telefon:
*E-Mail:



Alternativ: Anmeldeformulare als PDF zum Download.    → Anmeldeformular nach FW 603   → Nach DVS 2212-4
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Registrierungsbogen für Ihre/n Mitarbeiter, damit wir die korrekten Daten aufnehmen können. Die Termine werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

--> Hier zurück zur BFW Startseite

» BFW Arbeitshilfen zum Download



ExpertenForum Fernwärme 2018

» Hier Termine und Registrierung.

» Monteurprüfungen 2018 nach FW 603 und PE-Schweißen nach DVS 2212-4



Das neue BFW Montagehandbuch

» Hier direkt bestellen.

BFW Montagehandbuch

Fernwärme Fachwissen
- Das BFW Fernwärmewiki